Backe, backe kuchen...

warum baumkuchen?

Altbacken?

Für viele ist Baumkuchen ein überholtes, altbackenes Relikt, das bestenfalls noch zu Weihnachten eine Daseinsberechti-gung hat.

 

Aber weit gefehlt!

Wir sind der Überzeugung, dass Baum-kuchen zu den anspruchsvollsten und leckersten Gebäcken zählt, die man als Konditor produzieren kann. Die man eben nur als Konditor produzieren kann. Ein wenig Berufsstolz muss sein und auch jede noch so gute (und hochgeschätzte) Hausfrau und Hobbybäckerin wird keinen Baumkuchen backen können.


Darum Baumkuchen!

Leider Geil!

Klar, Marzipan und Zimt schmecken nach Advent, aber was, wenn der Baumkuchen nach Banane, Zitrone oder Nougat schmeckt? Was, wenn das gute Stück in leckere Schokolade eingepackt oder von einer fruchtig-frischen Zuckerschicht über-zogen ist? Wenn man zwischen einem kleinen Happen, einem hübsch dekorierten Mitbringsel oder einem kapitalen Burschen mit einer Höhe von bis zu 100cm wählen kann? Und was, wenn Baumkuchen auch herzhaft sein kann?

 

Die hochwertigen Zutaten, die spezielle und aufwendige Herstellung und das außer-gewöhnliche Aussehen machen ihn zu einem Erlebnis - wir feiern es zumindest jedes Mal, wenn wir das Vergnügen haben, vor der Baumkuchenmaschine zu stehen!